Gazelle Tour Populair Damenrad

Produktinformationen "Gazelle Tour Populair Damenrad"
Das Citybike, das Geschichte schrieb: Entdecken Sie das Gazelle Tour Populair - einen wahren Klassiker und unverzichtbaren Begleiter der urbanen Mobilität. Seit Jahrzehnten praktisch unzerstörbar, bietet der charakteristische Rahmen nostalgischen Charme, der auch heute noch begeistert. Das Tour Populair ist auf dem neuesten Stand der Technik und bietet ein Maximum an Komfort. Verpassen Sie nicht die Chance, Gazelle-Qualität in Kombination mit modernem Design zu erleben - bestellen Sie Ihr Gazelle Tour Populair noch heute!
Lenker: Tourenmodell fest, verbreitert
Radnabe: Shimano Nabendynamo (3W) / Hinterradnabe: Shimano Nexus, 8 Gänge, Freilauf
Rahmen: 65° Sitzwinkelgeometrie für eine sehr entspannte Fahrhaltung
Reifen: Continental Classic Ride, 40-635 / Pannenschutzreifen
Sattel: Brooks B67, Leder
Sattelstütze: Starr
Schalthebel: Shimano Nexus 8
Schaltwerk: 8 Shimano Nexus
Schutzbleche: Edelstahl
Vorbau: Gazelle Niro, nicht verstellbar
Sonstige Merkmale: Schloss: AXA Defender, Ringschloss mit optionalem Kettenschloss zum Abschließen Ihres Fahrrads mit zusätzlicher Sicherheit
Antrieb: Kette Z510
Beleuchtung: Vorderlicht: Busch & Müller LYT Lumotec Retro, Halogen-Scheinwerfer, 17 Lux, Ein-/Ausschalten am Scheinwerfer / Rücklicht : Gazelle Nr 9, LED, Stromversorgung durch Batterie, Ein-/Ausschalten an der Lampe
Felgen: Edelstahl poliert
Gabel: Stahl, ungefedert
Gepäckträger: Stahl
Gewicht: 22,9 kg
Griffe: Gazelle Vario Comfort Leather / Luxuriöse Ledergriffe für ein angenehmes Gefühl und zusätzlichen Komfort
Klingel: Klingel aus Stahl
Kurbelsatz: Stahl - Chrom / Zahnrad vorne: 44 / Zahnrad hinten: 19
Gazelle

In der langen Geschichte des berühmten Hollandrads war Königlich Gazelle keineswegs Trittbrettfahrer, sondern Wegbereiter. Seit über 130 Jahren stellt Gazelle komfortable, sichere und technisch ausgeklügelte Fahrräder her. Inzwischen auch E-Bikes. Somit ist Royal Dutch Gazelle das einzig wahre Hollandrad. Von Anfang an und auch in Zukunft. Weltweit arbeiten etwa 500 Menschen bei Koninklijke Gazelle.

Im Laufe der 130-jährigen Firmengeschichte ist Gazelle von einem kleinen Zweimann-Betrieb, der drei Fahrradmodelle führte, zur größten holländischen Bike-Marke herangewachsen, die inzwischen 300.000 Räder im Jahr verkauft. Damit ist Gazelle Marktführer in den Niederlanden und arbeitet beständig an der Weiterentwicklung des Unternehmens über die Landesgrenzen hinaus. Die Fahrräder werden nach wie vor im alten Gazelle-Stammbetrieb in Dieren hergestellt.

Gazelle ist stolz auf das Prädikat „Koninklijk“, das Prinzessin Margriet dem Unternehmen 1992 zu Ehren seines 100-jährigen Bestehens verlieh, eine Auszeichnung, die Gazelle auch moralisch zu ständiger Innovation verpflichtet und dazu, immer an der Spitze zu bleiben mit cleveren Erfindungen, die das Radfahren schöner oder leichter machen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Das könnte Sie auch interessieren

15.28 %
Gazelle Marco Polo Urban Herrenrad

1.270,00 €* 1.499,00 €*
Gazelle Miss Grace

849,00 €*
10 %
Mika Amaro - Solid Petrol VIII - Alfine

1.979,00 €* 2.199,00 €*
10.01 %
Mika Amaro Arcane Grey VIII

1.799,00 €* 1.999,00 €*
10 %
Mika Amaro Emerald Green 8-Gang Alfine

1.979,00 €* 2.199,00 €*
10 %
Mika Amaro Sapphire Blue VIII

1.889,00 €* 2.099,00 €*
10 %
Mika Amaro Sapphire Blue XI

2.114,00 €* 2.349,00 €*
10.01 %
Mika Amaro Solid Petrol Women

1.799,00 €* 1.999,00 €*
10 %
Mika Amaro Solid Petrol XI

2.204,00 €* 2.449,00 €*
15.02 %
Pelago Airisto Commuter

1.381,00 €* 1.625,00 €*
Pelago Bristol

845,00 €*
10.05 %
Pelago Bristol

895,00 €* 995,00 €*
Pelago Capri

1.075,00 €*
Schindelhauer Gustav

1.750,00 €*
Sie haben Fragen zum Produkt?
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *