Gazelle Miss Grace

Produktinformationen "Gazelle Miss Grace"
Tauchen Sie ein in die Welt des Komforts und der Benutzerfreundlichkeit mit dem Gazelle Miss Grace. Dieses Fahrrad bietet Ihnen ein unvergleichliches Fahrerlebnis, egal ob Sie durch die Stadt cruisen oder entspannte Ausflüge in die Natur unternehmen. Mit seinem stilvollen Design und seinen herausragenden Eigenschaften wird das Miss Grace Ihr treuer Begleiter auf all Ihren Abenteuern sein.

Der praktische Frontgepäckträger des Miss Grace bietet Ihnen zusätzlichen Stauraum und ermöglicht es Ihnen, Ihr Gepäck sicher und bequem zu transportieren. Egal ob Einkäufe, Picknickzubehör oder andere Utensilien - Sie haben immer genügend Platz zur Verfügung.

Mit dem Doppelständer und dem Lenkradschloss können Sie Ihr Miss Grace Nexus 7 Gänge jederzeit sicher abstellen, ohne sich Sorgen machen zu müssen. Die robuste Bauart des Miss Grace gewährleistet eine lange Lebensdauer und eine zuverlässige Performance. Egal ob Sie durch holprige Straßen oder unebenes Gelände fahren, dieses Fahrrad wird allen Herausforderungen standhalten und Ihnen immer ein angenehmes Fahrgefühl bieten.

Die Rollerbrakes mit Kühlrippen sorgen für eine optimale Bremsleistung in jeder Situation. Sie bieten Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit und Kontrolle, selbst bei starkem Bremsen oder in nassen Witterungsbedingungen. Genießen Sie das beruhigende Gefühl, zu wissen, dass Sie immer sicher zum Stehen kommen können.

Mit der 7 Gang Shimano Nexus Nabenschaltung haben Sie die volle Kontrolle über Ihre Geschwindigkeit und können mühelos verschiedene Gelände bewältigen. Egal ob Sie bergauf fahren oder schnell auf ebener Strecke unterwegs sind, diese hochwertige Schaltung bietet Ihnen immer den passenden Gang.

Erleben Sie die perfekte Kombination aus Komfort, Stil und Funktionalität mit dem Gazelle Miss Grace. Genießen Sie jede Fahrt mit diesem zuverlässigen und vielseitigen Fahrrad. Bestellen Sie noch heute Ihr Miss Grace und machen Sie sich bereit für unvergessliche Abenteuer auf zwei Rädern.
Lenker: Aluminium-Look, geräumig gebogen
Radnabe: Vorderradnabe: Shimano Nabendynamo (2,4W) / Hinterradnabe: Shimano Nexus, 7 Gänge, Bremsnabe oder Shimano Nexus, 7 Gänge, Freilauf
Rahmen: Stabiler Oversized-Aluminiumrahmen mit 70° Steuersatzwinkel und 71° Sattelrohrwinkel für eine bequeme Sitzhaltung und ein direktes Lenkverhalten. Durch Geometrie und Stabilität auch ausgezeichnet für schwere Beladung geeignet.
Reifen: Impac Fatpac, 50-622 / Pannenschutzreifen
Sattel: Selle Royal Gipsy
Sattelstütze: Starr
Schalthebel: Shimano Nexus 7
Schaltwerk: 7 Shimano Nexus
Schutzbleche: Edelstahl
Vorbau: Gazelle Shuttle, mit Werkzeug stufenlos verstellbar
Sonstige Merkmale: Schloss: AXA Solid Plus, Ringschloss mit optionalem Kettenschloss zum Abschließen Ihres Fahrrads mit zusätzlicher Sicherheit / Ständer: Zweibeinständer, Massload GA-KA85
Antrieb: Kette KMC Z410 RB
Beleuchtung: Vorderlicht: Spanninga Swingo, LED-Scheinwerfer, Ein- und Ausschalten am Scheinwerfer / Rücklicht : AXA Riff, LED, Stromversorgung durch Batterie, Ein- und Ausschalten an der Lampe
Bremsen: Hinterradbremse: Rollerbrake; Shimano BR-IM31 oder Rücktrittbremse; Shimano BR-IM31 / Vorderradbremse: Rollerbrake; Shimano BR-C3000F
Felgen: Mach1 ER-10, Doppelwandig Aluminium für besondere Stabilität und gute Fahreigenschaften
Gabel: Stahl, ungefedert
Gepäckträger: Heckgepäckträger: Aluminium / Vorderradträger: Breiter Aluminium-Vorderradträger vor verstellbarem Lenker
Gewicht: 22 kg
Griffe: Gazelle Aerowing / Rutschfeste Kunststoffgriffe mit sicherem Halt
Kurbelsatz: Aluminium / Zahnrad vorne: 38 / Zahnrad hinten: 19
Gazelle

In der langen Geschichte des berühmten Hollandrads war Königlich Gazelle keineswegs Trittbrettfahrer, sondern Wegbereiter. Seit über 130 Jahren stellt Gazelle komfortable, sichere und technisch ausgeklügelte Fahrräder her. Inzwischen auch E-Bikes. Somit ist Royal Dutch Gazelle das einzig wahre Hollandrad. Von Anfang an und auch in Zukunft. Weltweit arbeiten etwa 500 Menschen bei Koninklijke Gazelle.

Im Laufe der 130-jährigen Firmengeschichte ist Gazelle von einem kleinen Zweimann-Betrieb, der drei Fahrradmodelle führte, zur größten holländischen Bike-Marke herangewachsen, die inzwischen 300.000 Räder im Jahr verkauft. Damit ist Gazelle Marktführer in den Niederlanden und arbeitet beständig an der Weiterentwicklung des Unternehmens über die Landesgrenzen hinaus. Die Fahrräder werden nach wie vor im alten Gazelle-Stammbetrieb in Dieren hergestellt.

Gazelle ist stolz auf das Prädikat „Koninklijk“, das Prinzessin Margriet dem Unternehmen 1992 zu Ehren seines 100-jährigen Bestehens verlieh, eine Auszeichnung, die Gazelle auch moralisch zu ständiger Innovation verpflichtet und dazu, immer an der Spitze zu bleiben mit cleveren Erfindungen, die das Radfahren schöner oder leichter machen.

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Sie haben Fragen zum Produkt?
Die mit einem Stern (*) markierten Felder sind Pflichtfelder.
Datenschutz *